Alle Binnenschifffahrtsunternehmen erfolgreich auf HCN Barge umgestellt

Ihr Unternehmen wurde – gemeinsam mit allen Binnenschifffahrtsunternehmen in der Containerbinnenschifffahrt – erfolgreich auf Hinterland Container Notification (HCN) Barge umgestellt. Ihre Planer melden ab jetzt über diesen neuen Portbase-Dienst die Binnenschiffe und Container bei den Terminals im Rotterdamer Hafen an. Dies gilt sowohl für die Rotations- und Besuchs- als auch die Ladungsangaben.

HCN Barge wurde zusammen mit Binnenschifffahrtsunternehmen entwickelt. Der Dienst fügt sich dadurch in die tägliche Arbeitsroutine Ihrer Planer ein.

Pilotteilnehmer Riny Boekelman von DPWorld Germersheim:
„Portbase hat die Binnenschifffahrtsunternehmen frühzeitig in die Entwicklung von HCN Barge einbezogen. Das ist mit ein Grund für den guten Aufbau des Dienstes. Für die Planer ist es eventuell etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Funktionen sind größtenteils selbsterklärend.“

Rutger Bol von Barge Line Today:
„Unsere Erfahrungen mit HCN Barge sind bis jetzt gut. Der Dienst ist sehr benutzerfreundlich. Im Vergleich zu Barge Planning ist er übersichtlicher und man kann ganz leicht Angaben ändern. Wir sind sehr begeistert.“

Systemverbindung mit Portbase
HCN Barge funktioniert über API-Verbindungen, dem neuen IT-Standard beim Berichteaustausch. Portbase stellt vorübergehend (für 1 Jahr) einen EDI-Konverter zur Verfügung. Dieser Konverter wandelt in EDI-Format angelieferte Ladungsdaten automatisch in das neue HCN-Format um, ohne dass man dafür etwas tun muss. Solange keine API-Verbindung hergestellt wurde, muss die Voranmeldung von Besuchs- und Rotationsdaten über die Webseiten von HCN Barge stattfinden. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Softwarelieferanten auf, um so schnell wie möglich die Umstellung auf eine API-Systemverbindung zu realisieren.

Auch Input für Nextlogic
HCN Barge liefert zugleich den Input für die zukünftige integrale Planung aller Containerschiff-Besuche durch Nextlogic. In Kürze beginnt Nextlogic mit Praxistests. Diese finden im Hintergrund statt. Binnenschifffahrtsunternehmen und Terminals arbeiten während dieser Testphase einfach auf die gewohnte Weise mit HCN Barge. Schauen Sie regelmäßig auf unsere gemeinsame Website, um über die Zusammenarbeit zwischen Portbase und Nextlogic auf dem Laufenden zu bleiben.

Weitere Informationen
Auf der Support-Seite von Portbase finden Sie u.a. eine Kurzanleitung, Anleitungsvideos und häufige Fragen und Antworten, damit Ihre Planer ohne Probleme mit HCN Barge beginnen können zu arbeiten. Mit Fragen können Sie sich jederzeit an unsere Service Desk wenden. Sie erreichen ihn unter 0031 88 625 2525 und servicedesk@portbase.com.

Senden Sie eine E-Mail an Afdeling Sales