Fuhrunternehmen melden auch bei Uniport über Portbase

Fuhrunternehmen melden bei Uniport ab Montag, den 29. Oktober 2018, 07.00 Uhr alle ihre Besuche und Container über Portbase an. Nach jeder Anmeldung erhält man automatisch eine Rückmeldung. So kann jeder Besuch optimal geplant werden und der Fahrer ist auf dem Terminal schneller fertig.

Die Anmeldung über Portbase erfolgt im Rahmen der Inbetriebnahme eines neuen Terminal Operating Systems bei Uniport. Mit dieser Einführung und der kompletten Umstellung auf Portbase möchte Uniport seinen Kunden in Zukunft eine noch bessere Dienstleistung bieten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Uniport.

Zolldokumentation ebenfalls über Portbase
Auch die Anmeldung von Zolldokumenten bei Uniport läuft ab dem 29. Oktober 2018 vollständig über Portbase. Genutzt werden dafür die Dienste Notification Import Documentation und Notification Export Documentation. Ab Ende Oktober ist es nicht mehr möglich Zolldokumente auf der Website von Uniport anzumelden.

Mehr Portbase-Dienste
Weitere Portbase-Dienste, die Unternehmen bereits seit längerem bei Uniport für die Vereinfachung ihrer Logistikprozesse nutzen können, sind Inspection Portal, Barge Planning (wird demnächst zu Hinterland Container Notification – Binnenschiff), Discharge List und Loading List.