44 Datendienst Discharge Confirmation

Durch die Implementierung des Datendienstes Discharge Confirmation können Sie direkt nach dem Abladen eines Containers automatisch von Ihrem hauseigenen System aus bei der Zollbehörde die Voranmeldung bestätigen oder die anschließende Zollerklärung abgeben.

Vorteile

  • Echtzeitüberblick über den Zeitpunkt des Abladens
  • Vermeidet zusätzliche Handlungen: löst automatisch Anschlussabläufe in Ihrem hauseigenen System aus (Voranmeldung bestätigen, anschließende Zollerklärung einreichen)
  • reibungsloser Durchstrom der Container
  • effiziente Planung von Anschlusstransporten
  • zuverlässige Daten direkt von der Quelle

Datendienst

Discharge Confirmation ist ein sogenannter Datendienst. Hierbei werden spezielle Felder aus verschiedenen Portbase-Diensten zu einem Datensatz zusammengefasst. Unternehmen und Softwarelieferanten können solche Datensätze in ihre eigenen Prozesse und Systeme implementieren oder für die (weitere) Entwicklung von logistischen Innovationen nutzen. Hierfür haben Sie vollkommen freie Hand. Die Anbindung zu Portbase findet dabei über APIs statt.

Discharge Confirmation vermeidet Verzögerungen in Ihrem Logistikprozess

Der Datendienst Discharge Confirmation geht auf die Einführung des Containerfreigabeberichts von der Zollbehörde ein. Ab dem Moment, in dem die Containerfreigabemeldung gültig ist, ist eine Einfuhranmeldung erst möglich, nachdem das Schiff tatsächlich im Hafen eingetroffen ist. Discharge Confirmation ist der Trigger, der Sie als Importeur oder Spediteur in die Lage versetzt, direkt nach dem Löschzeitpunkt – ohne weitere Zwischenhandlungen – automatisch von Ihrem hauseigenen System aus Ihre Voranmeldung zu bestätigen bzw. die anschließende Zollerklärung einzureichen. Die Zollbehörde kann diese dann direkt bearbeiten. Ihr Container gelangt schneller in die Logistikkette.

Einfache Funktionsweise

Für Discharge Confirmation machen Sie auf Basis einer Containernummer in Verbindung mit einer BL-Nummer oder einer Call Reference Nummer eine Anfrage über eine API. Es erfolgt eine Empfangsbestätigung an die angegebene Internetadresse. Sobald der Container gelöscht ist, werden die Löschbestätigungsdetails (Ort und Zeit) von Portbase in Echtzeit an Ihr hauseigenes System weitergeleitet.

Nutzung und Kosten

Discharge Confirmation können Sie für alle Container nutzen, die in den niederländischen Häfen ankommen.
Für die Teilnahme zahlen Sie einen Monatsbeitrag plus einen Beitrag pro angeforderte Löschbestätigung. Dieser Beitrag besteht aus einer Vergütung für die Nutzung des Dienstes und einen Betrag für den Eigentümer der Daten. Die Rechnungstellung erfolgt per Sammelrechnung am Ende jedes Monats auf Basis der tatsächlichen Nutzung.

Anschließen

Die API-Spezifikationen für den Datendienst Discharge Confirmation finden Sie hier. Über dieses Antragsformular können Sie sich für die Teilnahme anmelden. Unsere Interface-Spezialisten nehmen anschließend für die weiteren Absprachen Kontakt zu Ihnen auf.

Sales

Fragen zu diesem Service? Fragen sind willkommen!

Senden Sie eine E-Mail an Afdeling Sales

  • Containers
  • Importieren
  • System interface
  • Zielgruppen
    • Spediteur
    • Importeur