Live-Blog Brexit

Portbase ist eine digitale Plattform in den niederländischen Häfen. Wir erleichtern es den Unternehmen deutlich, ihre Zollformalitäten beim Im- und Export digital über unsere Plattform abzuwickeln. Das ist genau das, was wir für den Brexit tun. Lesen Sie hier die neuesten Entwicklungen über den Brexit und unsere Dienstleistungen.

  • Erste Arbeitswoche nach dem Brexit verläuft gut

    Portbase blickt mit einem positiven Gefühl auf die erste Woche zurück. Unser System war zu 100 % einsatzbereit und wir konnten eine Welle von neuen Last-Minute-Registrierungen (200 Stück) verarbeiten. Die erwarteten Staus und Verzögerungen sind in und um die niederländischen Häfen ausgeblieben. Informationen von der Wasserbehörde Rijkswaterstaat und den Terminals zeigen, dass in dieser Woche 1 von 10 Lkw auf die Notparkplätze verwiesen wurde. Das bedeutet, dass bei 10 % etwas bei den Vorbereitungen schief gelaufen ist. Dies kann in vielen verschiedenen Bereichen sein.

    Portbase kann nur etwas über die Vorankündigung sagen. Wir legen Wert darauf, dass jeder Spediteur vorab prüfen kann, ob die Pre-Notification durch den Planer bzw. Auftraggeber korrekt abgewickelt wurde. Über unsere Dienste Import Status und Track & Trace Export kann der Status der Sendung in Echtzeit eingesehen werden. Wenn diese nicht vollständig ist, dürfen Sie nicht fahren! Das Terminal gibt Ihnen keinen Zugang zum Standort. Wenn es um die Vorankündigung geht, braucht ein Fahrer nie auf dem Notparkplatz zu landen.

    Brauchen Sie Hilfe oder sind Sie neugierig auf die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen dieser Woche? Werfen Sie einen Blick auf unsere Support-Seite.

    Support-Seite an.

  • Stabiles Brexit-Wochenende bei Portbase

    Portbase hat das Brexit-Wochenende gut gemeistert. Das System war 100% betriebsbereit und verfügbar, ohne technische Probleme. Ab heute beginnt die Arbeitswoche mit steigendem Volumen und mehr ein- und auslaufenden Schiffen. Benötigen Sie Hilfe oder Unterstützung? Sehen Sie sich unsere Support-Seite an.

  • Digitale Abfertigung der ersten Abfahrt nach und der Einfahrt aus Großbritannien verlief problemlos

    Die digitale Abfertigung der Fracht über Portbase verlief bei der ersten Abfahrt nach Großbritannien und der Einfahrt aus Großbritannien problemlos. Nach dem Wochenende wird ein Anstieg des Volumens erwartet. Eine korrekte Voranmeldung (Anweisungen und häufig gestellte Fragen finden Sie auf unserer Support-Seite) und die vorherige Kontrolle, ob die Sendung das Terminal tatsächlich betreten oder verlassen darf, sind sehr wichtig. Über die Dienste Import Status und Track & Trace Export kann jeder Spediteur den Status der von ihm beförderten Sendung einsehen.