26 Road Planning

Wird im vierten Quartal 2019 durch Hinterland Container Notification abgelöst

Grundlage für eine schnelle und effiziente Abfertigung von Containern bei Seeterminals.

Vorteile

  • Einfache Anmeldung
  • Fahrer sind am Terminal schneller fertig
  • Dank Statusmeldungen keine unnötige Fahrten

Ihr Terminalbesuch verläuft reibungslos

Mit Road Planning melden Sie die Ankunft Ihrer Fahrer bei Seeterminals unkompliziert an. Die Terminals können den Besuch gut vorbereiten und damit ist Ihr Fahrer schneller fertig. Sie bekommen automatisch eine Rückmeldung über den Status Ihrer angemeldeten Container (vorhanden, kommerzielle Freistellung, Zollblockade und Zolldokumente in Ordnung). Dies vermeidet unnötige Fahrten.

Voraussetzung um zu liefern oder abzuholen

Bei APM Terminals Maasvlakte ll (APMT MVll), APM Terminals Rotterdam und Rotterdam World Gateway (RWG) ist das Anmelden über Portbase die Voraussetzung um Ihre Container zu liefern/abzuholen. Auch bei ECT Delta, Euromax  und Uniport können Sie Ihre Container über Portbase anmelden.

Auch Slot-Zeit anfragen bei RWG en APMT

Gleichzeitig mit Ihre Voranmeldung fordern Sie bei RWG, APMT MVll und APMTR eine Slot-Zeit an.  Diese automatischen Terminals können so Ihre verfügbaren Kapazitäten optimal für Sie ausnutzen.

Back-up service Road Planning

Bei einer unerwarteten Störung des regulären Dienstes Road Planning können Sie sich trotzdem voranmelden bei ECT Delta, Euromax und RWG über den Backup-Dienst für Road Planning. Dieser erreichen Sie über diesen Link. Hier können Sie jederzeit ein Passwort für den Zugang anfordern. Bitte tun Sie dies sofort. Wenn nötig können Sie so den Backup-Dienst direkt nutzen. Lesen Sie hier weiter.

Kostenlos für Fuhrunternehmer

Wegen der strategischen Bedeutung einer guten Vorinformation für das Funktionieren des Hafens, ist die Nutzung des Dienstes Road Planning für Fuhrunternehmen kostenlos. Diese Kosten werden von der Hafenbehörde Rotterdam und der Hafenbehörde Amsterdam übernommen. Seeterminals bezahlen eine Kostenbeteiligung.

Anschlusskosten

Entscheiden Sie sich für eine Systemverbindung? Unsere Interface-Spezialisten helfen Ihnen gerne bei der Realisierung. Sie bezahlen einmalig € 249,50 (zzgl. MwSt.) Anschlusskosten. Wenn Sie diesen Dienst über eine Systemverbindung abonnieren, bekommen Sie die Internetversion automatisch mit dazu. Portbase arbeitet nicht profitorientiert.

So schließen Sie sich an!

Unsere Partner in der Logistikkette stellen zusätzliche Anforderungen an die Teilnahme an diesem Dienst. Klicken Sie hier, um zu lesen, was Sie tun müssen, bevor Sie unseren Dienst nutzen können.

Fragen zu diesem Service? Fragen sind willkommen!

Senden Sie eine E-Mail an Afdeling Sales